Penny’s Seite

3 Comments

  1. Hallo liebe Romy,
    Dir auch ein gutes Neues Jahr.
    Ich kann Deine Gedanken verstehen, möchte Dir aber auch meine dazu mitteilen.

    Witzig, dass die Seite in Penny’s altem Blog plötzlich ein Eigenleben bekommt und das Aussehen verändert… Ich könnte mir vorstellen, dass das auch in ihrem Interesse gewesen wäre…
    Könnte so was heißen wie:“Hey Leute! Genug getrauert. Geht raus und lebt Euer aller Leben. Es wird Zeit für Euer (oder auch Dein) Ding (Romy).“ oder sie möchte, dass es mit Dir weitergeht.
    Ich liebe Penny’s Blog, und immer wenn ich mich an Sie erinnere, lese ich nochmal hier oder da in Ihre Einträge und unsere Kommentare hinein. Dann ist sie mir irgendwie wieder ganz nah. Und das ist so schön. So lange es den Blog gibt, kann ich immer wieder die Erinnerung aufleben lassen. Und ich kann mir vorstellen, dass immer noch mal hier und da neue Leute auf ihren Blog stoßen und die Geschichte lesen. Wie ein Buch, das nicht so gut endet, wie man es sich vielleicht die ganze Zeit gewünscht hat, aber während des Lesens ganz viele verschiedene Gefühle empfindet und sich mit manchem plötzlich gedanklich auseinander setzt, über das man sonst nie nachgedacht hätte… Dass es familiär bei Euch so geendet hat, ist tragisch und trsurig, aber kann auch manch einer betroffenen Familie dabei helfen, es anders zu machen, um nicht auch am Ende auseinander zu gehen. Ich ganz persönlich fände es toll, Deinen Weg (zumindest im Groben) hier weiter mitverfolgen zu können. Penny hatte Dich so lieb und hat sich immer Sorgen gemacht, dass sie Dein Leben einschränken würde. Sie wollte, dass es Dir gut geht und Du es genießen kannst. Umso schöner wäre es, wenn der Blog bliebe, und wenn Du hier hin und wieder hinterlassen würdest, wie es Dir geht und was bei Dir so ansteht. Quasi ein „geerbter Blog“… (schmunzel). Aber alles kann, nichts muss. Du entscheidest, und wenn Du den Blog schließen willst und keinen Kontakt mehr zu uns allen hier haben magst, dann wär ich zwar echt traurig, könnte es aber auch verstehen. Fühl Dich gedrückt. Ich hoffe soooooo sehr, dass es Dir gut geht und dass das Dein Jahr wird. Eins, was Dich richtig glücklich macht.
    ALLES LIEBE.
    Bettina

  2. Liebe Romy,
    schön von dir zu hören!!! Auch dir und allen anderen Lesern ein Frohes Neues Jahr!
    Es klingt leider nicht so als ob es dir gut ginge… das tut mir sehr leid.
    Ich glaube Penny würde wollen dass es dir gut geht, ob mit oder ohne Blog wäre glaub ich für sie nicht so wichtig.
    Alles Alles Gute für dich!

  3. Liebe Romy, einfach liebe Grüße zwischendurch. Ich wünsche Dir, dass es Dir gut geht und denke an Dich.
    Und ich schicke einen lieben Gruß gen Himmel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.