ALL-Tag 34

14 Comments

  1. Hallo Penny,
    schön von dir zu hören!
    Bitte was???? Das ist ja der Hammer! Unglaublich was es für Menschen gibt. Ich kann verstehen dass dich so etwas verunsichert aber bitte nimm so ein Mist nicht ernst und dir sollte es ganz bestimmt nicht leid tun. Du hast nichts falsch gemacht.
    Im Gegenteil, du machst das alles echt gut, auch wenn es hart ist.
    Ich glaub zumindest von den Leuten die Kommentare schreiben ist jeder froh von dir zu hören.
    Und das was und wie du schreibst ist absolut das Gegenteil von jammern. Und selbst wenn, ich finde du hättest allen Grund dazu. Wen es nicht interessiert soll es bitte nicht lesen…
    Bitte schreib genau so viel und das was dir gut tut. Ich könnte aber auch völlig verstehen wenn dich solche Kommentare so fertig machen dass du nicht mehr schreiben möchtest. Würde ich zwar sehr schade finden, aber bitte mach dass was am besten für DICH ist.
    Und falls dich meine Kommentare nerven oder runterziehen darfst du mir das auch sehr gerne sagen.
    Liebe Grüße und Alles Gute Chris

  2. Hallo Penny,
    Schön, dass du Zuhause bist. Genieße die Zeit ich freue mich sehr für dich und wünsche dir nur das Beste :)
    Gott, ich könnte ausrasten. Wer schreibt dir denn so ne scheiß Nachrichten. Ganz ehrlich, weißt du wer abkratzen sollte? Die die dir das schreiben. Menschen, die so drauf sind, haben es nicht verdient gesund zu sein. Ich bin gerade richtig sauer.
    Wenn sie ein Problem damit haben, dann sollen sies einfach nicht lesen und ihr asozialen Verhalten alleine ausleben und dich nicht beleidigen. Sowas ist doch bescheuert.
    Scheiß auf die, die sind es nicht wert. Sie sind deine Mühe nicht wert, vergiss die.
    Bleib stark, kämpft weiter und zeig denen mal, wie toll und super und stark du bist.
    Du bist so ein tolles Mädchen! Ich wünsche dir gaaanz viel Kraft.
    Fühl dich ganz doll gedrückt <3
    Lulu

  3. Ich habe jeden Abend geschaut ob es etwas Neues von dir gibt und bin total schockiert darüber das du solch Nachrichten bekommst. Wie krank muss man denn sein jemanden zu beleidigen der so schwer krank ist wie du? Es ist niemand verpflichtet zu lesen was du schreibst und ehrlich gesagt, wenn ich deine Worte lese – dann bin ich so traurig über das Schicksal das du tragen musst und ich kann nicht verstehen das es Menschen gibt, die dich bewusst angreifen!

    Auch wenn es schwer ist, nimm solche Mails nicht ernst, bemitleide diese Menschen, denn so tief muss man erstmal sinken. Wer weiß was diese Menschen hat so werden lassen!

    Du kannst so sehr stolz sein auf dich, was du bewältigst und auf deinen so jungen Schultern trägst – daran würde so manch einer zerbrechen!

    Genieße deine Zeit zuhause und sammel Kraft!!!

  4. Liebe Penny.

    Genieße die Zeit Zuhause mit deiner Familie in vollen Zügen und versuche etwas Kraft zu tanken!

    Du brauchst dich für überhaupt nichts entschuldigen und Leid braucht dir erst recht nichts tun.
    Es gibt immer und überall so Vollpfosten, die sich auf die ohnehin schon Schwachen stürzen. Bei Stärkeren haben sie nämlich keine Chance.
    Auch wenn es schwer fällt, versuche diesen dämlichen Kommentare zu ignorieren.

    Wenn Dir das Schreiben hilft, dann schreib so viel du möchtest und wie es DIR gut tut.
    Ich bin mir ganz sicher, dass es hier ganz viele gibt, denen du am Herzen liegst und die sich freuen, wenn sie wieder was neues von dir lesen können. Egal, wie gut oder schlecht es dir geht. Hauptsache es gibt ein Lebenszeichen von Dir.

    Mach alles das, was dir gut tut und wobei es dir gut geht!

    Ich wünsche dir weiterhin von Herzen alles Gute und ganz viel Kraft und Energie.

  5. Penny penny penny
    Juhuuu juhuu jubuuu juhuuu.
    Du bist wieder da ich freue mich so :).
    Ich finde es so schön dass du dich zuhause erholen kannst. Was ich nicht schön finde ist dass bei diesem Eintrag absolut nicht unsere penny zu erkennen ist :( dein Humor fehlt! Ich bitte dich . Es gibt IMMER dumme Menschen auf dieser Welt.. lass sie doch dumm bleiben. So fühlen sie sich am wohlsten :p! Wenn jemand etwas nicht lesen mag dann lässt er’s :).eh ein Wunder dass sie lesen können :).
    Hach ich bin ganz aufgedreht dass du wieder schreibst.. ignoriere die doofen Nachrichten und schau mal bitte wie viele Leute hier gewartet haben :). Wir alle denken immer an dich und lieben deine Art zu schrieben :). Beschäftig e dich nicht mit so was unsinnigen und nimm sofort die Entschuldigung zurück. Du bist so toll penny. Lass dir das doch nicht nehmen :) lass das einfach nicht zu.. fühle dich herzlich gedrückt meine süße und genieße dein Aufenthalt zuhause. Ich drücke alles was ich habe dass du solange wie möglich dort bleiben kannst :)

  6. Hallo meine liebe Penny,
    Also erst mal freut es mich sehr, dass du zu Hause bist. Ich hoffe dass deine Leukos stabil bleiben und du nicht wieder ins Krankenhaus musst. Und auch dass dein Fieber nicht höher geht, bzw gleich am besten ganz verschwindet. Genieß die Zeit zu Hause aufjedenfall, solange es geht.

    Und jetzt zu dem andern Teil, da bekomm ich so eine Wut im Bauch! Das sind einfach solche Vollidioten. Nimm dir sowas nicht zu Herzen Penny, ich weiß dass ist nicht leicht. Ich sprech aus Erfahrung. Aber mit der Zeit stehst du drüber, du musst immer daran denken, es gibt unglaublich viele Leute auf der Welt die dich lieben und zwar genauso wie du bist. Und auch hier sind viele Leser denen du auch sehr am Herzen liegst. Es gibt leider auch einige Vollidioten auf der Welt und denen kann mans einfach nicht Recht machen. Wenn dies nicht lesen wollen, sollen se einfach die Seite verlassen. Das sind einfach unglaublich dumme Menschen und leider wirds solche Idioten für immer geben.. Versuche drüber zu stehen, auch wenns nicht leicht ist. Vergiss nicht, du bist toll. Und ich finde es super wie du das alles machst. Du bsit stark!
    Ich hab dich lieb Penny und fühl dich gedrückt. <3

  7. Hey Penelope,

    schön dass du wieder geschrieben hast und dass du Zuhause sein kannst !

    Das ist ja schrecklich :o . Ich verstehe das auch nicht . Jeden den es nicht interessiert soll es einfach nicht lesen … Warum immer drauf los haten? Nimm dir das nicht so zu Herzen !!! Es gibt viele Menschen , die dein Blog berührt , die an dich denken und dir die Daumen drücken !
    Nur die sind wichtig !!!

    Fühl dich gedrückt !
    Lg Izzy

  8. Hallo liebe Penny:)<3

    Schön wieder von dir zu hören. (:

    Was sind das für Leute? Ich rate dir, wenn du schon in der Vorschau irgendetwas beleidigendes liest, es gleich auch zu löschen. Oder du bittest deine Schwester sie kurz durchzuschauen, damit sie es löscht. Solle Sachen gehören nicht gelesen!
    Aber du selbst weißt, was die Wahrheit ist und deshalb können solche Außenstehende gar nichts über dich wissen oder gar über dich urteilen.

    Also liebe Hater von Penny. Pisst euch von ihrem Blog und sucht euch bessere Hobbys!

    Ich hoffe, du schreibst regelmäßiger wieder. Ich machte mir Sorgen. :(

    ~LUKE (großer Drücker)

  9. Liebe Penny,

    ich habe gerade überlegt seit wie vielen Jahren ich Deinen Blog verfolge, es müssen mindestens 2-3 Jahre sein. Während meines Bachelorstudiums (Psychologie) bin ich mal darauf gestoßen. Ich weiß, dass es noch viele andere Stille Leser wie mich gibt, die es lieben deine Texze zu lesen. Du bist ein großes Schreibtalent und hast einen ganz mitreißenden Stil, das ist toll. Man fühlt sich dir viel näher als man es tatsächlich ist. Jeden Abend wenn ich im Bett liege schaue ich, ob du geschrieben hast und mein Herz hüpft, wann immer dem so ist. Als deine Schwester geschrieben hat wie schlecht es um dich steht, war ich sehr traurig und musste den ganzen Tag immer wieder an dich denken und habe so sehr auf gute Nachrichten gehofft. Du bist ein so hellwacher und kritischer Charakter, Penny du hast der Welt vieles zu bieten und die Welt dir. Das Internet bietet so vielen Menschen eine Projektionsfläche für ihre eigenen Unzulänglichkeiten und Ängste und Aggressionen. Die können sich selbst nicht ertragen und „öffentliche Personen“ (und sei es nur in einem Blog) bieten Ihnen die perfekte Angriffsfläche, mit dir oder dem was du schreibst, hat das überhaupt nichts zu tun du dienst nur als Ventil, sei dir dessen bewusst. Ich würde dir gerne noch so viel mehr schreiben, vielleicht schreibe ich dir mal eine E-Mail. Ich wünsche dir eine schöne Zeit zu Hause. Bitte schreib bald wieder, wie so viele andere freue ich mich schon jetzt darauf!

    Alles Liebe,
    Carla

  10. Liebe Penny,

    täglich habe ich mehrmals deinen Blog aufgerufen, um zu sehen, ob es etwas Neues von dir gibt. Es gibt so viele Menschen hier, die sich über jeden einzelnen Post von dir freuen, egal wie lang er ist… denn du schreibst ja auch so wundervoll, da wundert es mich nicht!!!

    Diese (ich will sie garnicht Menschen nennen, denn das sind sie für mich nicht) Typen gibt es leider im Internet viel zu oft.
    Schau mal bei Wikipedia, was es da zum Thema „Troll (Internet)“ zu lesen gibt. Ein sehr amüsanter Artikel ;-) Diese Kreaturen wissen nicht viel mit ihrem Leben anzufangen und sind im echten Leben armselig, unzufrieden mit sich selbst und oft allein. Nur auf diese Weise können sie ein bisschen Aufmerksamkeit im Internet bekommen und ihren Frust ablassen, was diese Typen auf irgendeine Weise wohl befriedigt. Schon traurig, aber die Anonymität machts halt möglich.

    Ich jedenfalls und mit Sicherheit auch ganz, ganz viele andere Menschen hier, wünsche mir so sehr, dass du weiter schreibst und versuchst nicht zu viel über diese Leute nachzudenken, denn das haben sie nicht verdient.
    Eigentlich haben sie es nicht verdient, dass man auch nur einen einzigen Gedanken an sie verschwendet und ignorieren ist die schlimmste Bestrafung für sie. Ich weiß Penny, das ist alles leichter gesagt als getan. Ich würde vermutlich auch sehr daran zu knabbern haben…. aber lass dich nicht von denen unterkriegen. Hirn wurde denen nicht mitgegeben und erst Recht keine Erziehung. Im Grunde genommen sind das ganz arme, erbärmliche Menschen, die sonst nichts haben. Eigentlich sollte man schon fast Mitleid mit denen haben ;)
    Sag den Leuten den Kampf an, denn wenn du aufhörst zu schreiben, dann haben sie genau das erreicht, was sie erreichen wollten. Ich hoffe sehr demnächst wieder von dir zu hören.

    Fühl dich feste gedrückt liebe Penny <3

  11. Hallo Penny,

    ich war bisher nur stiller Leser,aber möchte mich an dieser Stelle auch einmal zu Wort melden.
    All die Leute die böse Kommentare lassen, haben nicht den Hauch einer Ahnung von all dem was du durch machen musst. Und wenn diese überaus
    unerträglichen Leute kein “Leid” ertragen können (was das Leben leider mit sich bringen kann) dann sollen sie verdammt noch mal nicht auf deiner Seite lesen. Ich finde es toll wie du hier schreibst und ich glaube es gibt unzählige die es genauso sehen. Die Welt besteht aus Perfektionismus. Leider!!! Nur die Realität sieht anders aus. Und ich finde du hast ein Recht darauf, wenn es dir gefällt, die Leute an deinem Leben teil haben zu lassen.
    Wer nicht das gleich erlebt wie man selbst versteht leider nie was in einem vorgeht. Und was würden diese Leute zu ihren Familien sagen wenn sie das gleiche Schicksal ertragen müssten wie du? Würden Sie dann auch solch dumme Sprüche lassen? Ich frage mich fast täglich wo der Verstand der Menschheit geblieben ist.
    Ich wünsche dir von herzen das du den Kampf gewinnst und freue mich auf weiter News von dir!!!!
    Bleib stark und erhol dich.
    Und denk an all die positiven Wünsche von all den wirklich netten leuten.
    Liebe Grüße

  12. Um Gottes Willen, es gibt so abgrundtief widerliche Menschen. Bitte lass dich davon nicht unterkriegen!! Scheiß auf solch grauenhafte Kreaturen, die haben offensichtlich einfach zu viel Zeit. Bleib so (offen) wie du bist und verstelle dich nicht. Denn dann hätten diese Idioten gewonnen und das darf nicht passieren!!!

    Ich hoffe sehr, dass du dich weiterhin zuhause erholen kannst… Falls man das überhaupt Erholung nennen kann :/

  13. Hallo Penny, fein das du zu Hause sein kannst. Das ist immer noch der beste Ort um sich zu erholen.
    Zu den Hassmails möchte ich nur sagen, lösch diese Mails und laß sie nicht an dich herran kommen. Diese Leute wissen nichts mit sich anzufangen und suchen jemanden den sie fertig machen können. Es sind ganz arme Menschen.
    Ich freue mich wenn ich wieder etwas von dir lesen darf, schreib wie du dich fühlst oder was dich bedrückt. Soweit ich kann versuche ich dir zu schreiben, vielleicht kann ich dir damit ja etwas helfen. Oder auch nur Denkanstöße geben.
    Laß dich nicht unterkriegen
    Liebe Grüße
    Diana
    PS: Ganz liebe Grüße an deine Familie

  14. hallo Penny. ich hab mich lange nicht gemeldet, weil viel, leider auch nicht so schönes, bei mir passiert ist. Inzwischen ists schon der 10.5. und ich lese gerade vom letzten von mir verfolgten Post bis zum Neuesten und bin erstmal entsetzt, was ich hier lesen muss. Was gibt es für „Vollhorsts“… Aber: Unrat vorbeischwimmen lassen. Jeder hat das Recht darauf, einen eigenen Blog einzurichten. Das könnten diese Menschen ja auch. Sie müssen ja nicht hier sein…. Auch sie könnenihre Geschichte schreiben, und ich bin sicher,sie werden eine haben, vielleicht öfter verletzt worden im Leben oder enttäuscht, und sie würden vielleicht auch viele mit ihrer Geschichte verwundern, entsetzen oder ergreifen. Aber meistens verstecken sich solche Leute hinter einer rauen,abweisenden oder beleidigenden Art. Ärger Dich nicht. Such dir die Leute, die dir guttun und die dich stark machen, und du mal ehrlich… Vielleicht sind es auch „versteckte“ alte „Bekannte“, mit denen du mal so abgehangen hast, und die Dir letztlich nicht so wirklich gut taten… Wer weiß. Ich jedenfalls wünsche ihnen ein schönes Leben, denn das wird ihnen vielleicht fehlen. Lass Dich von sowas nicht unterkriegen und bleib, wie Du bist. versprochen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.